0

Vor-Premiere mit Laura Holder: Liebesgedichte

29.10.202119:30 Uhr

 

Vor-Premiere: VERSUCH, DICH ABZUSCHREIBEN.

Liebesgedichte

Mit Laura Holder (Autorin, Wien) und Nikola Richter (mikrotext)

Neueste Liebesgedichte über Lust, Liebeskummer, Sehnsucht von einer jungen Schwarzen Wienerin. Mit Illustrationen von Veronika Kabas. Schon immer ist die Liebe eines der größten Themen der Literatur. Laura Holder fügt dem Genre Liebesgedicht eine aktuelle und intime Stimme zu.

„Eine Liebeserklärung an die Zwiespalte der Sprache.“
Elias Hirschl

Laura Holder, geboren 1992 in Wien, studiert afrikanische Literaturwissenschaften und ist als Hebamme vor allem für die BIPoC-Community tätig. Begonnen hat das Schreiben in ihrer Jugend als Bewältigungsstrategie und um Dinge auszudrücken, die sich den Regeln der Sprache widersetzen. Sehr oft geht es in diesen Texten um die Liebe wie auch in ihrem Lyrikdebüt.

Um Voranmeldung unter info@interkontinental.org wird gebeten.

Eintritt 5,-/3,- € (als Spende, Mitglieder frei)
Es gilt 3G* und Maskenpflicht.

*Diese Veranstaltung können Sie geimpft, genesen oder getestet besuchen. Ein entsprechender Nachweis ist vor Beginn vorzuzeigen

Autorin-Foto: Felix Hohagen 

Sonntagstr. 26, 10245 Berlin

5€ / 3€

Liebesgedichte
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783948631123
14,99 €inkl. MwSt.

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb