0

Belgrad und Novi Sad

Sehenswürdigkeiten, Kultur, Szene, Umland, Reiseinfos, Trescher-Reiseführer

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783897944527
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S., 186 Farbfotos, 26 Karten, 16 Abb.
Format (T/L/B): 1.7 x 19.2 x 12.3 cm
Auflage: 3. Auflage 2019
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

- Ausführliche Hintergrundinformationen zu Kultur und Geschichte Detallierte Rundgänge durch alle Viertel. Ausführliche, aktuelle reisepraktische Hinweise Umfangreiche Tipps zu Unterku¨nften und Gastronomie, Kultur und Nachtleben ExtraKapitel zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung Ausführlichster deutschsprachiger Reiseführer Belgrad, Novi Sad und Umgebung Belgrad und Novi Sad, nur rund 80 Kilometer voneinander entfernt, sind die beiden größten Städte Serbiens. Beide liegen an der Donau, beide besitzen eine mächtige Festungsanlage. Belgrad ist die Hauptstadt Serbiens, die mit Abstand größte und wichtigste Stadt des Landes. In den 2500 Jahren seit der ersten Besiedlung wechselten die Machthaber häufig, und heute gleicht die Besichtigung Belgrads mit seiner kontrastreichen Gestalt einer Reise durch die wechselvolle Geschichte. Für Kulturinteressierte und Nachtschwärmer wartet Belgrad zudem mit einem überreichen Angebot auf. Im Umland locken Reste vom Römersiedlungen und weitere geschichtsträchtige Orte ebenso wie ausgedehnte Naherholungsgebiete. Novi Sad ist deutlich kleiner und beschaulicher als die Hauptstadt. Neben der gut erhaltenen Festung bezaubert die Stadt mit ihrem historischen Zentrum, das ein wenig an österreichische Kleinstädte erinnert, und ebenso mit einem regen Kultur- und Nachtleben. Ein Ausflug bietet sich von hier nach Kremski Karlovci an, einem Barockjuwel, oder in den Naturpark Fruska Gora, der mit einer erstaunlichen Zahl an bedeutenden Klosteranlagen aufwartet. Dieser Reiseführer stellt Belgrad und Novi Sad ausführlich vor, erläutert die bewegte Geschichte der beiden Städte und führt in Extra-Kapiteln zu den baulichen und landschaftlichen Schönheiten der Umgebung. Umfangreiche und aktuelle reisepraktische Hinweise sowie genaue Karten ermöglichen eine genaue Reisevorbereitung und eine sichere Orientierung vor Ort. >>> Weitere Reiseführer zum Balkan und zu Osteuropa: www.trescher-verlag.de

Autorenportrait

Birgitta Gabriela Hannover Moser hat Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Archäologie in München und Wien studiert. Reisen nach Ost- und Südosteuropa folgte ein einjähriger Aufenthalt in Moskau, der mit einer Tätigkeit am Theater verbunden war. Ihre jahrelange Tätigkeit als Studienreiseleiterin führte zu einer kontinuierlichen und intensiven Verbindung zu den im Umbruch befindlichen Ländern im Osten, seit Jahren durchstreift sie den Balkan in eigener Regie, unter anderem auch Belgrad und Novi Sad. Ihre Begeisterung für diese beiden Kulturmetropolen haben diesen Stadtführer begründet. Von Birgitta Gabriela Hannover Moser sind im Trescher Verlag folgende Reiseführer erschienen: >RumänienSerbienSiebenbürgenBelgrad - Novi SadBukarest<. Birgitta Gabriela Hannover Moser hat Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Archäologie in München und Wien studiert. Reisen nach Ost- und Südosteuropa folgte ein einjähriger Aufenthalt in Moskau, der mit einer Tätigkeit am Theater verbunden war. Ihre zahlreichen Einsätze als Studienreiseleiterin führten zu einer kontinuierlichen und intensiven Verbindung zu den im Umbruch befindlichen Ländern im Osten. Mittlerweile verbringt die Autorin mehrere Monate im Jahr in Südosteuropa, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist. Im Trescher Verlag sind von ihr erschienen: >RumänienSiebenbürgenSerbienBukarestBelgrad - Novi Sad<.