Wie Ayal Sehnsucht nach dem Christkind bekam

Fensterbild-Adventskalender 25 - 42 x 60 cm, Mit Begleitheft
ISBN/EAN: 9783889971746
Sprache: Deutsch
Umfang: 30 S., zahlr. farb. Abb.
Format (T/L/B): 0.3 x 45.5 x 32 cm
17,50 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Ist mein Geweih nicht wunderschön? Warum ist Josefs Esel so folgsam? Wem gehört die Stimme, die zu Maria sprach? Wie heißt die hübsche Hirschkuh? Sind Schafe in der Nacht immer so unruhig oder ist etwas Besonderes geschehen? Diese Fragen beschäftigen Ayal, den jungen Hirsch. Vor allen Dingen will er wissen, was es mit dem Kind auf sich hat, das Maria erwartet. Gemeinsam mit Ayal begeben sich Kinder auf eine Entdeckungsreise. Sie führt aus den Wäldern um Nazaret nach Betlehem, dem Geburtsort Jesu. Die Episoden für jeden Tag des Adventskalenders sind in sich geschlossen. Wie immer wieder von Eltern gewünscht, ergibt sich aus ihnen die biblisch zusammenhängende Geschichte von Jesu Geburt. In der Bibel ist der Hirsch Sinnbild für die Kraft, die Gott schenkt, und für Sehnsucht nach Gott. Dafür steht Ayal, der nicht nur seine Hirschkuh, sondern auch mit den Hirten, mit Ochs und Esel im Stall das Christkind findet.