0
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783800665358
Sprache: Deutsch
Umfang: XXIX, 407 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 24 x 16 cm
Auflage: 45. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Aus dem Inhalt Dieser 'Klassiker' unter den Lehrbüchern zum Allgemeinen Teil des BGB gehört seit nunmehr über vier Jahrzehnten zur Standardausrüstung für Studierende der Rechtswissenschaft. Das Werk macht die Strukturen des Privatrechts verständlich und erschließt in konzentrierter Darstellung und sprachlicher Klarheit Sinn und Zweck der Regelungen des BGB AT. Zahlreiche Schaubilder und Prüfungsschemata unterstützen die Lernkontrolle sowie das schnelle Nachschlagen und Wiederholen des Stoffes. Für die Neuauflage wurde das Lehrbuch überarbeitet und den aktuellen Anforderungen angepasst. Neue Entscheidungen des BGH, die Fragen des Allgemeinen Teils des BGB betreffen, wurden eingearbeitet. Dabei geht es unter anderem um das Zustandekommen eines Mietvertrags beim Parken auf kostenpflichtigen Parkplätzen, um die Unwirksamkeit von Zustimmungsfiktionen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Banken und Sparkassen, um die Einordnung eines Arbeitsvertrags als Scheingeschäft, um die Wirksamkeitsvoraussetzungen einer Vorsorgevollmacht und um den Missbrauch der Vertretungsmacht bei Insichgeschäften. Die Autoren Prof. Dr. Hans Brox (gestorben) war ordentlicher Professor an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Bundesverfassungsrichter a.D.; Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker war bis 2021 Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen.