0

Boum

Sprecher: Lisa Eckhart, Ungekürzt, 2 MP3-CDs

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783785784204
Sprache: Deutsch
Umfang: 725 Min., 211 Tracks, 2 CDs
Format (T/L/B): 0.8 x 12.5 x 14.2 cm
Lesealter: Interessenalter: 16-

Beschreibung

Aloisia, eine junge Österreicherin, kommt - der Liebe wegen - nach Paris. Die französischen Zeitungen berichten unermüdlich über einen Serienmörder. Le Maestro Massacreur bringt scheinbar wahllos Straßenmusiker um. Ein melancholischer Kommissar und der angesehene Terrorexperte Monsieur Boum ermitteln. Doch mit Clopin, dem König der Bettler, in dessen "Turm der Wunder" auch Aloisia rasch zwielichtigen Anschluss findet, hat niemand gerechnet. Das mit Spannung erwartete neue Werk ist Märchen, Horrorgeschichte, Erotikkrimi, Comic und Computerspiel in einem. Und es ist eine bitterböse Satire, vor der nichts und niemand sicher ist.

Autorenportrait

Lisa Eckhart, eigentlich Lisa Lasselsberger, geboren am 6. September 1992 in Leoben, ist eine österreichische Poetry-Slammerin und Kabarettistin. Sie "besticht mit [.] rabenschwarzem Humor, souveräner Bühnenpräsenz, bösem Witz und nicht zuletzt mit dem größten poetischen Talent, das derzeit die Kabarettszene bereichert" (ÖSTERREICHISCHER KABARATTPREIS - FÖRDERPREIS 2016). In Deutschland ist sie vor allem aus TV-Formaten wie LADIES NIGHT, NUHR IM ERSTEN, MITTERNACHTSSPITZEN und Die Anstalt sowie als Autorin von Omama bekannt.