0

Burgenwandern Vogesen

26 Rundwege zu spannenden Ruinen, Burgenwandern 3

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783765087264
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., 150 Illustr., Farbabbildungen und Karten
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Burgen erwandern, Geschichte entdecken, zu¨nftig einkehren - das ist das Erfolgsrezept der Burgenliebhaberin Margaret Ruthmann, die mit diesem Band in das einzigartige Reich der u¨ber 400 Ruinen und Burgen in die Vogesen einlädt. Nirgendwo sonst in Europa gibt es derart viele Ruinen wie im Elsass, das als staufisches Reichsland Kernland des Mittelalters war. Heute sind Ruinen wie Lu¨tzelstein, Klein und Groß Geroldseck, die Ortenburg oder das Nationaldenkmal Hohkönigsburg Anziehungspunkte fu¨r Ausflu¨gler und warten darauf, erkundet zu werden. Daneben du¨rfen sich Wanderer auf eine besonders reizvolle Landschaft mit herrlichen Blicken in die Bergwelt, auf die Rheinebene und auf zauberhafte, malerische Orte zu Fu¨ßen der Vogesen freuen. Alle Touren sind Rundwanderungen, die mit einer reinen Wanderzeit von etwa drei Stunden auf einen Tag beschränkt sind. Start und Ziel ist jeweils ein Wanderparkplatz.

Autorenportrait

Margaret Ruthmann (* 1943) entdeckte ihr Interesse an Burgen und alten Gemäuern schon in ihrer Kindheit. Aber es hat lange gedauert, bis sie die Zeit fand, ihrer Liebe nachzugehen. Während ihrer Tätigkeit fu¨r die ARD, das ZDF und ein Reisemagazin hat sie viel von der Welt gesehen, aber auch erkannt, dass sie gar nicht so weit reisen muss, um schöne Landschaften und Sehenswu¨rdigkeiten zu entdecken. Margaret Ruthmann lebt in der Pfalz.