0

Nicht lange fackeln - Mobbing erkennen und richtig handeln

eBook - Inklusive Bossing und Cybermobbing

Auch erhältlich als:
5,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783752615401
Sprache: Deutsch
Umfang: 292 S., 0.58 MB
Auflage: 1. Auflage 2020
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

MOBBING macht nachweislich krank und im schlimmsten Fall arbeitsunfähig.Anhand des großen Mobbing-Tests im 100-FRAGEN-Katalog können Betroffene SOFORT feststellen, welchen Mobbinghandlungen sie ausgesetzt sind und bekommen verschiedene Lösungsansätze vorgeschlagen.Dieser Ratgeber wird empfohlen für Opfer und auch Angehörige von:Mobbing, Bossing und Cybermobbing.Er beinhaltet eine ausführliche Liste mit vielen Kontakten für die Soforthilfe für Kinder, Jugendliche, Studenten und Erwachsene. Es ist leider so, dass Mobbing, Bossing sowie Cyber-Mobbing viele Menschen im Laufe ihrer langen Schulzeit, während des Studiums oder, was am häufigsten vorkommt, im Arbeits- und Berufsleben trifft. Auch im neuen Ratgeber der "Nicht lange fackeln"-Reihe erklärt die Fachbuchautorin gewohnt direkt, unkonventionell und für jedermann leicht verständlich, wie Sie MOBBING, BOSSING und CYBER-MOBBING klar erkennen und effektiv sowie erfolgreich dagegen vorgehen können.Sie erhalten sehr ausführlich Anleitung, wie ein effektives Mobbing-Tagebuch geführt wird, das auch vor Gericht Bestand hat.In Abstimmung mit der Bayerischen Staatsregierung stellt Rena Rose mit freundlicher Genehmigung des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus unter anderem auch die "Initiative Medienführerschein Bayern" vor.Es werden bewährte Musterbriefe für Schule und Arbeitgeber bei Mobbing und Cyber-Mobbing zur Verfügung gestellt.Cyber-Mobbing und die verschiedenen Social-Media-Kanäle sind ein großes Thema im Buch - es wird u.a. ausführlich beschrieben, wie Nutzer sich und ihre Privatsphäre mit wenigen Einstellungen schützen können und wie Sie speziell gegen Cyber-Mobbing vorgehen müssen. Da eine länger andauernde Mobbingsituation die Betroffenen krank und dauerhaft arbeitsunfähig machen kann, gibt die Autorin daher auch umfangreich Hilfestellung und Auskunft, auf was bei "positiven" Arztbefunden, Reha, Antrag auf Schwerbehinderung sowie Erwerbsminderungsrente unbedingt geachtet werden muss, um nicht bereits im Vorfeld zu scheitern. Es werden ganz unterschiedliche Entspannungsmethoden vorgestellt, die sich auch gerade bei Mobbing bestens bewährt haben.Schnelle Hilfe und Beratung finden Betroffene in der umfangreichen und gut recherchierten Liste mit Sofort-Kontakten für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Weiler Zeitung empfahl in ihrem großen Artikel vom 5.11.2020 diesen Ratgeber.Pressestimmen über die Autorin und ihre Bücher siehe unter Rena Rose.

Autorenportrait

Rena Rose:Rena Rose ist eine deutsche Autorin, Journalistin, Fotografin und Illustratorin, die schwerpunktmäßig Ratgeber und Sachbücher schreibt. Sie wurde in Weil am Rhein, dem südwestlichsten Teil von Deutschland, geboren und hat zwei inzwischen erwachsene Kinder. Stationen ihres Lebens waren Basel, Gstaad und Lugano (Schweiz) sowie Freiburg im Breisgau, Frankfurt am Main und München. Vor einigen Jahren ist sie mit ihrem Mann, der Arzt ist, von München in Richtung des schönen Chiemsees gezogen, wo sie gemeinsam mit drei Katzen und einem Hund leben.Bereits 1975 hat Rena Rose mit einer Geschichte über die legendäre Mayflower, mit der die ersten Pilgerväter von Europa nach Amerika aufbrachen, den 1. Preis in einem Schreibwettbewerb gewonnen. Danach folgten im Laufe der Jahre viele Kurzgeschichten/Krimis in Zeitschriften sowie Anthologien.Die Autorin hat unter anderem 25 Jahre in einem großen Münchner Krankenhaus gearbeitet und war zudem fast ein Jahrzehnt als ehrenamtliche Richterin am Landgericht München tätig.Einige Jahre war sie in München bei einer Zeitung beschäftigt, auch hat sie jahrelang als Pressefotografin vom Filmfest München berichtet.In ihren Ratgebern geht die Autorin sehr direkt und unkonventionell auf die meist sensiblen Themen ein, was sicher mit ein Grund für ihren Erfolg ist. Ihr erklärtes Ziel ist es, ihre LeserInnen bestmöglich aufzuklären und vorzubereiten, damit sie anhand ihrer Bücher schnelle Erfolge erzielen können.Im Laufe vieler Berufsjahre konnte sie unzählige Betroffene sowohl im Klinikalltag als auch im persönlichen Umfeld in einer Mobbingsituation tatkräftig unterstützen .Mobbing erkennen und richtig handeln ist der dritte Ratgeber der Autorin aus der NICHT LANGE FACKELN-Reihe.Die Weiler Zeitung sowie Steffis bunte Lesezeit.foerde-Radio interviewten die beliebte Autorin bereits öfter und empfahlen ihre Bücher. Nachfolgend einige Links dazu:https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.weil-am-rhein-mit-richtig3er-taktik-ans-ziel.e8509ce5-4a31-4ebO-b82c-61fc3bb64c9b.html (vom 07.06.2019)https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.weil-am-rhein-huerden-zur-erwerbsminderungsrente-meistern.117b7835-422a-4322-b544-d8ed49ecd215.html (vom 04.01.2020)http://steffis-bunte-lesewelt.foerde-Radio.de/?p=2379 (vom 17.10.2019)Autorenseiten:Besuchen Sie Rena Rose gerne auf den Seiten der Autorenwelt, Lovelybooks, BücherTreff.de und Leserkanone, um Neuigkeiten über sie und ihre aktuellen Projekte zu erfahren.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“ Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.