0

GraceLand

Roman - dtv Belletristik

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783423135740
Sprache: Deutsch
Umfang: 453 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 19.2 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Elvis lebt ... in Afrika Nigeria in den Siebziger Jahren. Mit weißer Puderschicht im Gesicht schlägt er sich durch als Elvis-Imitator, übt unermüdlich zu blechernen Radioklängen, um ein paar Dollars zu ergattern. Elvis setzt den Ehr- und Statusbegriffen der gewaltverschworenen Gesellschaft ein eigenes Überlebenskonzept entgegen. Harter Realismus, durchwoben von poetischen, zarten und exotischen Tönen.

Autorenportrait

Chris Abani, geboren 1966 in Nigeria, wurde als 19-jähriger für sechs Monate inhaftiert, nachdem er seinen ersten, politisch brisanten Roman, "Masters of the Board" geschrieben hatte. Zwei Jahre später, nach Erscheinen seines zweiten Romans, "Sirocco", folgte die nächste Gefängnisstrafe mit extremen Haftbedingungen und Folter. Danach gründete Abani eine Guerilla-Theater-Truppe, wofür er abermals angeklagt wurde: Das Urteil lautete auf Todesstrafe, wurde aber nicht vollstreckt. 1991 entkam Abani nach England, heute lebt er in Kalifornien.