Buchtipps

×

Fehlermeldung

Notice: unserialize(): Error at offset 9432315 of 17543262 bytes in _dmemcache_get_pieces() (line 366 of /www/www/wildcard.umbreitshopsolution.de/htdocs/repo-webshop-backend/buchhandelsweb/sites/all/modules/memcache/dmemcache.inc).

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783351039936)

Warum brauchen wir eine neue Solidarität unter den Frauen dieser Welt? Wie könnte ein anderer Dialog zwischen ihnen aussehen? Was lehrt uns dabei die Geschichte der Frauen aus der Subsahra? Léonora Miano zeigt anhand der Mythen und sozialen Praktiken, wie die Subsahara-Frauen über patriarchalische Gesellschaften herrschten, sexuelle Lust zu einem Recht machten und sich in antikolonialen Kämpfen engagierten. Der reiche Erfahrungsschatz der Afrikanerinnen bleibt in der globalen Feminismus-Geschichte jedoch margi-nalisiert.

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783446274068)

Ein Memoir von großer literarischer Kraft: Wer ‚Zami‘ liest, „hat das Gefühl, Audre Lorde erlebt und nicht nur intellektualisiert zu haben.“ New York Times

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9780356514321)

The colony ship Ragtime docks in the Lagos system, having travelled light years from home to bring one thousand sleeping souls to safety among the stars. Some of the sleepers, however, will never wake - and a profound and sinister mystery unfolds aboard the gigantic vessel. Its skeleton crew are forced to make decisions that will have repercussions for all of humanity's settlements. An Arthur C. Clarke Award winner's triumphant return to science fiction. By the author of Rosewater. ***

The narrator arrives in Berlin, a place famed for its hedonism, to find peace and maybe love; only to discover that the problems which have long haunted him have arrived there too, and are more present than ever. As he approaches his fortieth birthday, nearing the age where his father was killed in a brutal revolution, he drifts through this endlessly addictive and sometimes mystical city, through its slow days and bottomless nights, wondering whether he will ever escape the damage left by his father’s death.

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783550202193)

Obwohl wir inzwischen im 21. Jahrhundert leben, herrscht noch immer das Patriarchat. 

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783857878329)

"Einer der schönsten Texte der arabischen Literatur" (Tahar Ben Jelloun). Schauplatz des Romans ist ein kleines Dorf am Nil, eine archaische Welt mit jahrtausendealten überlieferten Werten. Der Fluss ist die nährende und die todbringende Kraft. Seit fünf Jahren lebt Mustafa Said, der gutaussehende fünfzigjährige "Fremde", dort. Niemand kennt seine Geschichte, inzwischen ist er jedoch akzeptiert, ja geschätzt und mit einer Frau aus dem Dorf verheiratet.

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783492063166)

Von den erotischen Abenteuern aus »Tausendundeine Nacht« bis hin zu den Debatten nach der sogenannten Kölner Silvesternacht: Die Sexualität »orientalischer« Männer, Frauen und Queers wird immer wieder fetischisiert. Mohamed Amjahid möchte in diesem Buch einen ungetrübten Blick in die Schlafzimmer Nordafrikas werfen und mit Klischees und rassistischen Stereotypen aufräumen.

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9789987753680)

In Swahili! 

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9780241504604)

Yinka wants to find love. Her mum wants to find it for her. She also has too many aunties who frequently pray for her delivery from singledom, a preference for chicken and chips over traditional Nigerian food, and a bum she's sure is far too small as a result. Oh, and the fact that she's a thirty-one-year-old South-Londoner who doesn't believe in sex before marriage is a bit of an obstacle too...

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783961611317)

Bolu Babalola finds the most beautiful love stories from history and mythology and rewrites them with incredible new detail and vivacity in this debut collection. Focusing on the magical folktales of West Africa, Babalola also reimagines iconic Greek myths, ancient legends from the Middle East, and stories from countries that no longer exist in our world. A high-born Nigerian goddess feels beaten down and unappreciated by her gregarious lover and longs to be truly seen.