0

Herr der Krähen | Wizard of the Crow

Der kenianische Schriftsteller Ngugi wa Thiongo zählt zu den wichtigsten Erzählern Afrikas. Sein Roman ›Herr der Krähen‹ ist der Afrikaroman des 21. Jahrhunderts, eine sehr amüsante Satire auf den Prototypen des afrikanischen Despoten. In Aburiria soll das »Marching to Heaven« entstehen, ein gigantisches Bauwerk, das Himmel und Erde verbindet. Der Herrscher von Aburiria will sich damit ein monumentales Denkmal setzen. Besonders seine Minister Machokali und Sikiokuu wollen vom Ruhm profitieren und buckeln darum umso ergebener. Als der Herrscher in die USA reist, um bei der Global Bank Geld für den Bau zu leihen, wird er von einer mysteriösen Krankheit überrascht, er bläht sich wie ein Ballon auf und hängt seither unter der Zimmerdecke. Kein Arzt kann ihm helfen, nur der ›Herr der Krähen‹, der über Zauberkräfte verfügt und als Heiler und Wahrsager zu Ruhm gelangt.

******

To honour the Ruler’s birthday, the Free Republic of Aburiria set out to build a tower; a modern wonder of the world that will reach the gates of Heaven. But behind this pillar of unity a battle for control of the Aburirian people rages. Among the contenders: the eponymous Wizard, an avatar of folklore and wisdom; the corrupt Christian Ministry; and the nefarious Global Bank.

Einband:
kartoniertes Buch

Sofort Lieferbar

18,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

14,90 €inkl. MwSt.